Flugsicherheitsvideo bei Air NewZealand

Bevor wir unser Fazit schreiben, hier noch kurz ein Beispiel für Kiwi-Witz: Das aktuelle Sicherheitsvideo, was im Flugzeug gespielt wurde:

😀

Und genau das ist eigentlich auch unser Fazit für Neuseland. Ein tolles Land mit tollen Menschen (Idioten gibt es nunmal überall) und einer tief und nachhaltig beeindruckenden Natur, das aber auch nur flugtechnisch und selbst da auch schwer erreichbar ist.
Wenn es um die Ecke liegen würde, dann hätten wir ein neues Lieblingsland gefunden, allerdings sind Flugreisen von über 24 Stunden nicht so easy, wie man immer meint.

Wir haben wirklich viele nachhaltige Eindrücke bekommen und das nicht nur durch die Natur. Auch der entspannende Lebensrythmus der Kiwis (gerade auch im Kontrast zu HongKong) ist etwas, was wir uns zumindest in Teilen aneignen wollen. Mal schauen, wie das geht …

Zu Hong Kong sagen wir: Krass! Beeindruckend! Laut! Spannend! Herausfordernd!
Hier würden wir gerne noch einmal hin, weil vermutlich durch die tiefenentspannte Kiwi-Mentalität die Eindrücke nicht so objektiv waren.
Was uneingeschränkt spannend war, war das Essen! Die Food-Tour war eine der besten Ideen, die wir hatten.

Als Fazit kann man aber sagen: Wer die Gelegenheit hat, nach Neuseeland zu fliegen: Macht es! Es lohnt sich und das nicht nur für Herr der Ringe-Fans!

Best wishes to everyone down under the down under! Thanks mates!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.