Abendessen in Campos

Nachdem sich die Tagestour-Gruppe schon während der Tour für ein frühes Abendessen entschieden hatte, sind Meike und ich heute mal etwas in das Landesinnere gefahren, wo wir in Campos (etwa 45 Minuten entfernt von Portopetro) im „Ca´n Calent“ zu Abend gegessen haben. Das Restaurant sah im Internet nett aus und bot ein Degustations-Menü an, was uns schon gereizt hat – also hin!

165_Genf_Mallorca_2014

Vor dem  Menu (Meike hatte das „Frühlings Menu“, Jens das „Gourmet Menu“) gab es, wie hier üblich, Brot, Oliven und was Aioli zum dippen. Wie üblich kostete das auch extra Geld, was wir irgendwie immer wie einen kleinen Beschiss am Gast empfingen, da das immer ungefragt passiert. Naja …

166_Genf_Mallorca_2014

Ohne viel Gerede das leckere Menu in Bildern. Zuerst das Frühlings-Menu von Meike:

168_Genf_Mallorca_2014

169_Genf_Mallorca_2014

173_Genf_Mallorca_2014

176_Genf_Mallorca_2014

178_Genf_Mallorca_2014

Und das Gourmet-Menu von Jens:

167_Genf_Mallorca_2014

170_Genf_Mallorca_2014

171_Genf_Mallorca_2014

172_Genf_Mallorca_2014

174_Genf_Mallorca_2014

175_Genf_Mallorca_2014

177_Genf_Mallorca_2014

179_Genf_Mallorca_2014

Ein sehr leckeres und kreatives Essen, auch wenn der leere Raum jetzt nicht so einladend war. Das liegt aber daran, dass im Prinzip hier alles noch was später beginnt (wir waren um 19 Uhr im Restaurant).

Das Essen war sehr gut, nicht top aber auch nicht „nur“ gut …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.