Zum Inhalt springen

Farmers Market

Wer auch immer mal Samstags in Edinburgh ist, als keiner Tip: Der Farmers Market auf der Castle Terrace.

042_Edinburgh_2_2014

Ein schöner, kleiner Wochenmarkt, auf dem man sehr viel Hunger bekommt, viele leckere (und lokale) Produkte sieht und sich auch nett unterhalten kann.

Eigentlich saßen wir gerade im Bus und wollten einfach mal in eine Richtung fahren, wo wir noch nie waren, als wir an dem Markt vorbeikamen. Also raus und kurz mal drüber schlendern.

043_Edinburgh_2_2014

Zum Beispiel mit der Dame von der Eden Bill Brewery, wo wir die neuen Brauerei-Ergüsse probieren „mussten“ …

044_Edinburgh_2_2014

Oder der sinnigerweise „Oink!“ genannte Laden, der … genau: Schwein verkauft. Gezupft und im Brötchen …

045_Edinburgh_2_2014

Bison Burger (glücklicherweise noch nicht ganz fertig, ansonsten hätten wir sicherlich nicht so leicht wiederstehen können).

046_Edinburgh_2_2014

047_Edinburgh_2_2014

048_Edinburgh_2_2014

049_Edinburgh_2_2014

050_Edinburgh_2_2014

Netter Spaziergang, nett gequatscht – aber langsam wurde es dann auch voller und wir haben unseren Streifzug durch Edinburgh weiter fortgesetzt. Also zurück zum Bus …

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.