Zwischenmeldung aus Kopenhagen

Jaja, wir sind wieder etwas spät mit den Blog-Einträgen.

Aktuell sitzen wir aber total müde in Kopenhagen, sind seit 23 Stunden unterwegs: Zuerst mit einem Uber vom Hotel zum Flughafen, dann mit United von San Francisco nach Los Angeles. Da einen komplizierten Terminal-Wechsel überstanden, bei SAS eingecheckt. Dann von Los Angeles nach Stockholm und von Stockholm nach Kopenhagen.

In etwa einer halben Stunde geht es weiter nach Düsseldorf. Mal schauen, ob unsere Koffer auch da sind, wo wir sind (das letzte Mal haben wir sie in Los Angeles gesehen).

Die Blogeinträge von San Francisco kommen noch, sind zum Teil schon vorbereitet. Aber aktuell geht nicht mehr so viel …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.